Unica Kliniken
Unsere Kliniken

18. 7. 2020

Holistische Methoden zur Erhöhung der Empfängnischancen

header-image
header-image

Der IVF-Behandlungsprozess kann stressig sein, aber Ihr Wohlbefinden ist entscheidend für den Erfolg. Meditation, Entspannungstechniken und Atemübungen helfen, Stress abzubauen, was Ihre Empfängniswahrscheinlichkeit um bis zu zehn Prozent erhöhen kann. 

Hormonelles Yoga ist eine nicht-invasive Hilfe bei der Behandlung der weiblichen Unfruchtbarkeit. Spezielle Übungen stimulieren die Eierstöcke und lösen Verspannungen im Körper auf. Hormonelles Yoga unterscheidet sich vom klassischen Yoga durch energetische Bewegungen, die den Körper harmonisieren. Es ergänzt die traditionelle Medizin und erhöht die Empfängnischancen.

Die traditionelle chinesische Medizin behandelt Unfruchtbarkeit mit Akupunktur. In der westlichen Welt wird diese unterstützende Behandlung vor und nach dem Embryotransfer empfohlen. Akupunktur kann den Körper besser auf eine Schwangerschaft vorbereiten und Fehlgeburten vorbeugen. In der Unica Clinic wird die Behandlung auf die Bedürfnisse jedes Patienten zugeschnitten. Wir ergänzen die Behandlung gerne mit nicht-invasiven Therapieformen wie Hormon Yoga oder Akupunktur.

Zu unserem Team gehört auch ein erfahrener Psychologe, der Paaren hilft, mit schwierigen Behandlungssituationen umzugehen. Wir erzielen die besten Ergebnisse dank unseres ganzheitlichen Heilungsansatzes.

Kontaktiere uns

Verwandte Artikel

header-image

22. 4. 2024

Über 30 Jahre Unterstützung bei Unfruchtbarkeit - Woche der Unfruchtbarkeitsaufklärung

Vom 21. bis 27. April gedenken wir weltweit der Aufklärungswoche zur Unfruchtbarkeit, die der Unterstützung von Mitgefühl, Verständnis und Hilfe für diejenigen gewidmet ist, die mit Fruchtbarkeitsproblemen konfrontiert sind.

header-image

27. 3. 2024

Der Frühling naht – die Zeit der neuen Anfänge und der Fruchtbarkeit

Der Frühling ist traditionell ein Symbol für Neuanfänge. Die Natur erwacht zum Leben, und alles beginnt zu wachsen und zu blühen.

header-image

20. 3. 2024

Ektopische Schwangerschaft

Jede Schwangerschaft, die außerhalb der Gebärmutter entsteht, wird als ektopische Schwangerschaft bezeichnet.