Unica Kliniken
Unsere Kliniken

Kontaktiere uns

header-image

Eizellspende

Den Frauen, die Infolge nicht guter oder ganz fehlender Eizellen kinderlos bleiben, kann man eine sichere Hilfe anbieten. Und zwardurchdie Eizellspende, mit der sich Unica, als erste Klinik in Tschechien schon seit 2003 befasst. Etwa ein Drittel der Frauen, die ein Problem mit dem Schwangerwerden haben, hat Eierstöcke, die keine Befruchtungsfähigen Eizellen produzieren können, oder sogar überhaupt keine Eierstöcke haben. In diesen Fällen ermöglichen die Gesetze in Tschechien, die Eizellspende auszunützen.

Für wen ist
die IVF-Behandlung geeignet?

Die Patientin hat keine Eierstöcke

Leider hat sie nicht genug Eizellen mit der guten Qualität oder kann sie weitere nicht mehr produzieren

Die Patientin hat eine schwere Form der Endometriose der Eierstöcke

Die Patientin hat vorzeitiges Ovarialversagen

Genetische Veranlagung (Indikation)

die nicht durch genetische Präimplantationsdiagnostik lösbar ist

Eizellenfaktor

wiederholt sich geringe Anzahl erworbener Eizellen und deren geringe Qualität, häufiges Versagen der Befruchtung, schlechte Blastogenese, Implantation mit eigenen Eizellen

header-image

Holistic fertility program

header-image

Unica ist die einzige in der Tschechischen Republik, die eine einzigartige Kombination von erstklassiger IVF-Behandlung und Ganzheitliche Medizin anbietet. Unterstützen Sie die Empfängnis mit Akupunktur, Yoga oder Physiotherapie.

header-image

Wie sieht der Ablauf der Behandlung aus?

Wir haben eine umfangreiche Datenbank der Spenderinen aufgebaut, seit wir in unserer Klinik mit Spendeprogramm angefangen haaben. Dewegen haben wir immer genügend getestete Spenderinen und die Behandlung kann so schnell wie möglich anfangen.

Wie hoch ist die Erfolgsrate
bei der Eizellspende

Da die Embryonen aus gespendeten Eizellen junger Frauen stammen, ist die Schwangerschaftsrate bereits im ersten Zyklus sehr hoch. Die kumulative Erfolgsquote im ersten vollständigen Eizellspende-Behandlungszyklus bei UNICA beträgt 71.2 % (1. Frischtransfer plus zusätzliche Kryo-Transfers aus derselben Befruchtung) und 96.5 % aus 3 vollständigen Zyklen.

Kumulative Schwangerschaftsrate

Embryotransfer

0

%

Nach Anzahl abgeschlossener Zyklen

3.

0

%

2.

0

%

1.

0

%

*based on 2024 results at Unica

header-image

Wie suchen wir die Spenderinnen aus?

Die Auswahl einer Spenderin ist ein komplexer Prozess, welcher von vielen Faktoren beeinflusst ist. Hauptsächlich möchten wir den Wünschen des Patientenpaares nachkommen, denn wir (die Unica) und die künftigen Empfängerinnen sind Partner.

Alle Spenderinnen müssen immer strenge Kriterien

Die Spenderinnen sind junge Frauen bis zu Ihrem 29. Lebensjahr, die sich in unserem Spenderzentrum anmelden, um anderen Frauen helfen zu können

Schwerpunkt liegt in der gemeinsamen Ähnlichkeit der Spenderin und der Empfängerinnen

Alle Spenderinnen erfüllen natürlich die tschechischen legislativen Forderungen

Unsere Kliniken

Unsere Prag Klinik ist unsere neueste Anlage. Die Klinik vefindet sich in unmittelbarer Nähe zum Stadtzentrum, U-Bahn, Flughafen und dem Bahnhof. Unsere State-of-the-art Einrichtungen und die ideale Lage machen diese Klinik eine ausgezeichnete Wahl für Ihre Behandlung

Unsere Meschen

header-image
MUDr. Tomáš Frgala, Ph.D.

Primararzt, Reproduktionsmediziner, Brünn

header-image
MUDr. Tomáš Čepelák

Primararzt, Reproduktionsmediziner, Prag

header-image
MUDr. Jiří Gogela, CSc.

Reproduktionsmediziner

header-image
Mgr. Sylvie Hlaváčová, Ph.D.

Leiterin des Labors, Brünn

header-image
Ing. Vlastimil Weber

Leiter des Labors, Prag

Wieso Unica?

Geschichten

Kontaktiere uns

eucalyptus-image
childrenToy-image