Unica Kliniken
Unsere Kliniken
Unsere Experten
Unsere Experten

15. 6. 2021

Covid-19-Impfung -Update: ASRM empfiehlt, die IVF-Behandlung nicht aufgrund von Impfungen zu verschieben

header-image
header-image

Die Impfung gegen Covid-19 ist in vollem Gange, nicht nur in Tschechien.

ASRM (American Society for Reproductive Medicine) und ESHRE (European Society of Human Reproduction and Embryology) haben aktualisierte Empfehlungen für Patienten veröffentlicht, die Ihre IVF-Behandlung planen.

ASRM und ESHRE empfehlen, die Behandlung nicht aufgrund einer Impfung zu verzögern. Laut den Experten ist der Covid-19-Impfstoff kein Lebendvirus, daher gibt es keinen Grund, Schwangerschafts- oder IVF-Versuche aufgrund einer Impfung zu verschieben. Die Entscheidung sollte jedoch auf den Bedarf jedes Patienten basieren und mit seinem Arzt konsultiert werden.

Verwandte Artikel

header-image

18. 1. 2023

Erschließen Sie mit UNICA Ihr Fruchtbarkeitspotenzial im Jahr 2023

header-image

16. 12. 2022

Unica als Gewinner: Beste Patientenversorgung und -unterstützung im Jahr 2022

header-image

14. 12. 2022

Unica war Gastgeber des Symposiums der International Fertility Alliance

header-image
Kliniken

Prager Empfang:

Klinik Prag

Bericht vom Institut für Gewebe:

/

header-image
Führende IVF-Klinik

© 2023 © 2022 UNICA, spol. s r. o. , IČ 44960867, mit dem Sitz in Brno. Alle Rechte vorbehalten. Jegliche Verwendung des Inhalts ohne vorherige Genehmigung ist verboten.
Vytvořeno s  ❤️ v Yolk Studio