Covid 19: Allgemeine Situation und Maßnahmen in der Tschechischen Republik

Zurück zur Auflistung

Covid 19: Allgemeine Situation und Maßnahmen in der Tschechischen Republik

Herbst IVF-Behandlung in der Tschechischen Republik? Fühlt sich ruhig und sicher an. 

Zu Beginn der Herbstsaison verhängen viele Länder neue Beschränkungen, um die Ausbreitung der Coronavirus-Pandemie zu verlangsamen. Die tschechische Regierung ergreift auch neue Maßnahmen zum Schutz ihrer Bürger. Die strengeren Maßnahmen bringen mehr Sicherheit und auch ein weiteres positives Ergebnis. In der Tschechischen Republik ist es jetzt möglich, sich unter den besten Bedingungen auf die Behandlung von Unfruchtbarkeit zu konzentrieren. Wie ist die Situation im Land? Und wie kann Ihre geplante IVF-Behandlung verlaufen?

Die friedliche Atmosphäre der Städte zu einem Bruchteil des Preises 

Mit dem Ausbruch der zweiten Welle der Coronavirus-Pandemie führt die Tschechische Republik schrittweise strenge Maßnahmen ein, um ihre Ausbreitung zu verhindern. Das Land konzentriert sich auf:

- intensive Tests und Einschränkung einiger Freizeitaktivitäten, um das Übertragungsrisiko in der Gemeinde zu verringern.

- Es ist obligatorisch, in allen Innen- und Außenbereichen eine Gesichtsmaske zu tragen und soziale Distanz zu wahren. 

 Aufgrund dieser Einschränkungen wurden tschechische Städte sehr ruhig. Es gibt den Besuchern die Möglichkeit, die historischen Zentren zu erkunden, ohne sich den Touristenmassen zu stellen. Restaurants werden für einen Schaufensterverkauf oder über Anwendungen zum Mitnehmen wie Wolt geöffnet. Touristen können auch Lebensmittelgeschäfte oder Bauernmärkte besuchen. Lokale Hotels oder Airbnb-Apartments bieten unschlagbare Preise und Besucher können dort ohne Einschränkungen übernachten. Die Staatsgrenzen des Landes bleiben offen und die internationalen Flüge und Zugverbindungen sind verfügbar.

Unica bietet neue Behandlungsmöglichkeiten

Auch in Unica befolgen wir strenge Sicherheitsmaßnahmen zum Schutz Ihrer Gesundheit. Alle Bereiche der Klinik werden ständig desinfiziert, und sowohl Mitarbeiter als auch Patienten müssen Gesichtsmasken tragen. Unser Team bemüht sich sicherzustellen, dass die aktuelle Situation die geringstmöglichen Auswirkungen auf Ihre geplanten Behandlungen hat. Wir bieten unseren Patienten die Möglichkeit, sich aus der Ferne auf ihre Behandlung vorzubereiten. Wir bieten ihnen Online-Konsultationen und Untersuchungen in Partnerkliniken in ihrem Land an. Dies bedeutet in den meisten Fällen, dass Patienten nur einmal in unsere Kliniken in der Tschechischen Republik kommen müssen. Unsere Koordinatoren planen diesen Besuch mit Ihnen, um ihn zu einem stressfreien Erlebnis zu machen. Wir bieten professionelle Tests für COVID-19 in unseren Labors an, falls Sie einen Test benötigen, der nach Hause zurückkehrt. Die Selbstisolation bei Ihrer Rückkehr ist eine großartige Gelegenheit, sich auszuruhen, was nach dem Embryotransfer mehr als angemessen ist. Wir können es zusammen schaffen!

Verwandte Artikel

Wir sind für Sie da

Haben Sie die erforderlichen Informationen auf unserer Webseite nicht gefunden? Unsere Koordinatorin beantwortet alle Ihre Fragen und bereitet alle Notwendigkeiten für Ihren Besuch bei uns vor.

Kontaktiere uns